Get N optimiert Konditionsabrechnungen mit BONSAI

Die Getränke National GmbH & Co. KG (Get N) beliefert den Einzelhandel, den Getränkefachhandel sowie die Gastronomie in ganz Deutschland. Sie fungiert als Schnittstelle zwischen Lieferanten und Kunden, beobachtet das globale Marktgeschehen, analysiert die Wünsche von Kunden und Lieferanten und stellt dabei sicher, dass der Verbund im Getränkehandel gestärkt wird. Um die pünktliche Abrechnung und Ausschüttung von Lieferantenkonditionen sicherzustellen, setzt die Get N, bei dieser logistisch anspruchsvollen Aufgabe, auf die Komplettlösung BONSAI von IBB. Aspekte wie Zeitersparnis, Transparenz und Sicherheit durch die Automatisierung von Routineprozessen sind ausschlaggebend dafür, dass die Get N in Erwägung zieht, zukünftig noch weitere Geschäftsabläufe mithilfe von BONSAI zu digitalisieren.

Die Get N Gruppe umfasst acht Gesellschaften aus dem Getränkefachgroßhandel, die deutschlandweit über 1.200 Getränkefachmärkte betreiben sowie mehr als 25.000 Gastronomiebetriebe und eine Vielzahl von Lebensmitteleinzelhändlern mit einem Sortimentsportfolio von mehr als 6.000 Artikeln beliefern. „Die Digitalisierung transformiert die Getränke- und Gastronomiebranche über alle Stufen der Wertschöpfungskette. Im Zuge dessen beschäftigen wir uns als Get N Gruppe mit der weiteren Professionalisierung und Automatisierung unserer betriebsinternen Abläufe und Prozesse, u. a. dem Konditionsmanagement“, begründet Jürgen Rosar, Geschäftsführer der Get N Gruppe die Entscheidung, seit Anfang des Jahres 2021 auf die Komplettlösung BONSAI von IBB zu setzen.

„Die Notwendigkeit der Digitalisierung wurde, nicht zuletzt durch die Covid-19-Pandemie, weiter verdeutlicht. Darüber hinaus ist die Get N Gruppe dank neuer Gesellschafter weitergewachsen. Zuvor haben wir kein zukunftsweisendes EDV-System verwendet und unsere Kapazitätsgrenzen erreicht. Darum sind wir froh, jetzt mit BONSAI eine Lösung gefunden zu haben, die unsere Arbeit erleichtert und beschleunigt“, so Janika Ast, Projekt- managerin der Getränke National GmbH & Co. KG.

EIN SYSTEM, DAS GESCHÄFTSPROZESSE FLEXIBEL INTEGRIERT
Mit BONSAI von IBB kann die Get N ihren Gesellschaftern nicht nur eine schnellere, sichere sowie transparente Konditionsabrechnung und -ausschüttung garantieren, sondern stellt auch eine Lösung bereit, die flexibel an alle internen Änderungen angepasst werden kann. „Wer mit seinem Unternehmen fit für die Zukunft sein will, muss ein System nutzen, das bestehende Geschäftsprozesse optimal einbindet.

Die tagtäglichen Aufgaben im Betrieb sollten nicht um das System herum aufgebaut werden müssen“, so Christian Zeidler, Geschäftsführer von IBB. Überzeugt haben Danny Pieper, verantwortlich für die Konditionsabrechnungen bei der Get N, vor allem die 30-jährige Erfahrung von IBB und die vielen, namhaften Referenzkunden: „Was wir aufgrund der Referenzen erwartet haben, hat sich bestätigt: Wir haben mit IBB einen zuverlässigen,flexiblen und professionellen Partner gefunden. BONSAI bietet alles, was für unsere tägliche Arbeit unumgänglich ist.“

ABLÄUFE SCHRITT FÜR SCHRITT WEITER DIGITALISIEREN
Für die Zukunft könnte sich die Get N vorstellen, das Potenzial von BONSAI, durch die Digitalisierung angrenzender Geschäftsprozesse weiter auszuschöpfen. „BONSAI kann Hochrechnungen abbilden und somit bei der Einkaufsplanung und -steuerung unterstützen. Wir sind davon überzeugt, dass es weitere Möglichkeiten zur Optimierung unserer Arbeitsabläufe bietet“, sagt Janika Ast.